07SEP
1900
jede*r ist willkommen!

Jesus ist das Licht der Welt (Joh 1,5; 8,12) und stellt das Zentrum unseres Glaubens und der LIGHTNIGHT dar. Die aus ihm strahlende Leutkraft prägt Gestaltung, Inhalt und Ausrichtung des Projekts und stellt die Motivation der sich beteiligenden Personen des Projekts dar (Mt 5, 15f).
Durch die LIGHTNIGHT als Licht in dieser Welt zu leben, stellt für das Team eine Möglichkeit der konsequenten Fortführung des Werkes Jesu dar, der auch heute noch durch Licht das Dunkel erhellt, durch Gutes das Böse verdrängt und durch Liebe den Hass besiegt.

LIGHTNIGHT ist kein klassischer Gottesdienst, sondern versucht durch Musik, Kunst, Räumen der Begegnung, Atmosphäre, Getränken ein ganzheitlich ausgewogenes Erlebnis zu bieten. All dies von einer geistlichen Prägung durchzogen.

no place for homophobia, facism, sexism, racism, hate

musik
art
input
lounge